Harte Arbeit Kung Fu im Alltag 2

Harte Arbeit im Alltag, Arbeiter im Strassenbau in den Bergen

Harte Arbeit mit Kung Fu und andere Kampfkunst oder Kampfsportarten wie Shaolin, Tai Chi und Qi Gong sind chinesische Praktiken, bei denen Techniken und Übungen eingesetzt und gelernt werden. Um diese Stile zu erlernen und zu praktizieren, muss man im allgemeinen regelmässig üben und das in allen Kampfkünsten.

Harte Arbeit / Kung Fu im Alltag

Das Beispiel vom letzten Mal mit dem Anlegen des Gartens ist ein tolles Thema. Ich hatte geschrieben das im Alltag manchmal Arbeiten sehr lange und mühsam sind, aber dass das ein gutes mentales Training ist. Ich habe beschrieben, dass ich sehr penibel Wurzeln aus meinem Garten herausgesucht habe.

Gewissenhaft, genau, exakt, perfekt, genau wie im Kung Fu. Im Training versuche ich die Bewegungen auch so exakt und genau wie möglich zu machen z.B. Hand oder die Beinstellungen. Wenn ich die Bewegungen genau mache, dann nützen diese auch falls ich einmal Kung Fu anwenden muss, wenn ich also immer versuche so perfekt wie möglich zu trainieren, wird es automatisch und die Chance, dass es funktioniert, wenn ich es brauche ist viel höher als wenn ich es einmal mehr und einmal weniger gut übe.

Das genaue Harte Arbeit im Garten ist zwar hart, aber auch wieder ein mentales Training fürs Kung Fu. Wenn man das noch weiterdenkt, für die Schule oder bei der Arbeit, wer wird wohl besser sein, derjenige welcher die Sachen so gut wie möglich macht oder der welcher etwas macht, damit etwas gemacht ist. Es kann sogar von Vorteil sein um einen Job zu kriegen oder ob man befördert wird, ob man besser oder genauer arbeitet.

Harte Arbeit lohnt sich immer

Auch zum Beispiel beim Kochen kommt es drauf an ob die Menge Salz stimmt, zu viel oder zu wenig schmecken nicht, auch wenn Salz reingetan wurde.

Wenn man es sich zu eigen macht, egal was man macht, es richtig gut zu machen, bringt einem das weiter. Das stimmt im Kung Fu und auch sonst überall.

Arbeiter mühsamer Kauerstellung am Arbeiten
Harte Arbeit machen diese Arbeiter

Talent oder harte Arbeit

Beides:
Um erfolgreich zu sein, benötigt man sowohl Talent als auch harte Arbeit. Ohne Talent kann es schwierig sein, überhaupt erfolgreich zu sein, aber die meisten Erfolge sind ein Ergebnis von harter Arbeit und Ausdauer. Man kann sein Talent durch Training und harte Arbeit steigern, aber ohne ein gewisses Mass an Talent wird es schwierig sein, wirklich aussergewöhnliche Ergebnisse zu erzielen.

Also Talent und harte Arbeit machen schon sehr viel aus…

Teilen:

Aktuell:

Weitere Beiträge:

Ein Bild eines lila Kreises, geschmückt mit mystischen Symbolen.

Mystische Symbole

In unserem Leben treffen wir immer wieder auf mystische Symbole, einige kennen wir andere nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Unsere Empfehlung:

Interessante Partner:

Themenbezogene Beiträge: