Innerer Frieden Symbolbild mit Frau am Meditieren

Innerer Frieden kann zb. durch Tai Chi, Yoga, Qi Gong und regelmässiges Meditieren erreicht werden. Wenn man in Einklang mit sich selbst ist, kann man Gelassenheit und Ausgeglichenheit fühlen und in Harmonie mit der äusseren Welt bleiben. Wer innerer Frieden gefunden hat, wird die Zufriedenheit und Ruhe erfahren und Unzufriedenheit vermeiden. Durch spirituelle Praktiken kann man eine Balance zwischen dem Inneren und Äusseren schaffen und somit den inneren Frieden erhalten.

Innerer Frieden

Innerer Frieden zu finden und zu erreichen, bei dem man sich ruhig und bewusst fühlt sowie die Meditation mag, kann dabei helfen, Zufriedenheit zu erlangen. Negative Bewertungen sollten vermieden werden, während man bewusst bleibt und Achtsamkeit praktiziert, um eine friedvollen und gelassenen Zustand zu schaffen. Vergebung ist dabei unnötig.

Innerer Frieden oder wie ich gelernt habe mit schwierigen Themen umzugehen

Vielleicht kennst du das auch: Jemand kritisiert dich oder du gerätst in eine Situation in der du dich sehr unwohl fühlst. Der Puls steigt und die Hände beginnen zu schwitzen- Innerer Frieden und weg ist er. Du findest aus dieser Negativen Stimmung nicht mehr heraus.

Frieden im inneren finden Symbolisiert durch einen Meditierenden Buddha
Innerer Frieden finden ein steter Prozess

Im Kung Fu habe ich gelernt mit solchen Situationen zurecht zu kommen und innerer Frieden zu Finden.

Im Kung-Fu Training erlebe ich immer wieder, wie ich an meine Grenzen komme. Wenn wir eine Form machen und dann in der Mabo Stellung stehen und die Beine zu schmerzen beginnen oder wir machen Handtechniken und ich bin nicht so schnell, wie ich mich gerne bewegen würde oder die Arme beginnen zu schmerzen. In einer Partner Übung drängt mich der Partner zu stark und ich versuche mit Gegendruck stärker zu sein oder ich weiche aus und verlasse die Ideallinie.

Gebe ich dem negativen Gefühl mehr Raum, wird es übermächtig und verhindert schlussendlich eine geeignete zielgerichtete Handlung. Im Kung-Fu habe ich gelernt, dass ich mich auf mein gesamtes Bewusstsein konzentrieren kann und dadurch die Aufmerksamkeit von einem einzelnen Problem lösen kann, so ist innerer Frieden wieder näher gekommen in meinem Zustand.

Wenn die Schmerzen in den Oberschenkeln beim Mabo-Stehen überhandnehmen, wechsle ich den Fokus bewusst auf einen anderen Aspekt. Zum Beispiel konzentriere ich mich auf die Hände und überprüfe da die korrekte Haltung. Sobald hier alles stimmt, nehme ich das entstehende positive Gefühl und das Mabo stehen fällt viel leichter – und die Form geht weiter und es stehen neue Herausforderungen an.

Also es gibt Wege um innerer Frieden zu Finden…

Teilen:

Aktuell:

Weitere Beiträge:

Ein Bild eines lila Kreises, geschmückt mit mystischen Symbolen.

Mystische Symbole

In unserem Leben treffen wir immer wieder auf mystische Symbole, einige kennen wir andere nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Unsere Empfehlung:

Interessante Partner:

Themenbezogene Beiträge: