Ein Lächeln sagt mehr als tausend Worte

Ein Lächeln sagt mehr als tausend Worte - Kinder die uns Anlachen

Ein Lächeln kann Gefühle wie Zufriedenheit, Freude, Glück oder Wärme ausdrücken. Es ist eine gute Kommunikationsmethode, die es ermöglicht, ohne Worte zu kommunizieren und eine starke emotionale Verbindung zwischen den Sprechern herzustellen – Lächeln sagt mehr als tausend Worte. Es ist eine wichtige Technik, um Energie und Positivität zu verbreiten und in schwierigen Situationen ein Gefühl der Nähe und Verbundenheit herzustellen.

Auch bei Kindern – Lächeln sagt mehr als tausend Worte

Im Kids Kung-Fu Training bringt der Lehrer den Schülern Kung-Fu bei. Punkt! Punkt? Nein! Kung-Fu ist viel mehr als Formen lernen und Stellungen richtig machen.

Kung-Fu bedeutet ja nicht zu unrecht „Harte Arbeit“.

Die Schüler kommen einmal in der Woche ins Training. Sie gehen in die Schule, waren in den Ferien, hatten Streit mit dem besten Freund oder waren auf das Knie gefallen. Schon hier fängt Kung-Fu an. Der Trainer ist sensibilisiert und kennt seine Schüler. Beim Einwärmen kann man sich nochmals informieren und „Blockaden“ lösen. Danach sind die Schüler parat für die Übungen. Das ist sehr wichtig und gibt Vertrauen.

Es ist eine gute Kommunikationsmethode, die es ermöglicht, ohne Worte zu kommunizieren und eine starke emotionale Verbindung zwischen den Sprechern herzustellen - Lächeln sagt mehr als tausend Worte.
Kinderlächeln – Lächeln sagt mehr als tausend Worte

Dazu habe ich eine Situation:
Eine Schülerin fällt mir auf. Sie ist sehr ruhig und anfänglich etwas scheu. Sie kommt immer ins Training und ist sehr konzentriert bei der Sache. Hier ein grosses Dankeschön an die Eltern, die sie immer ins Training begleiten! Ich weiss nicht ob sie sich bewusst sind, wie wichtig das für ihr Kind ist. Die Schülerin lernt so, dass sie Erfolg hat. Denn sie kann dranbleiben und ist immer informiert. Es macht ihr dann auch Spass, weil sie weiterkommt. Und das sieht man! Die Schülerin spricht nicht von sich aus.

Deshalb erwähne ich ihre neuen Schuhe und dass sie mir gefallen. Ihr Gesicht heitert sich auf und dann erzählt sie mir irgendetwas. Auch während der Stunde ist sie zufrieden und macht stetig Fortschritte.

Und wenn sie am Schluss nach Hause geht, sage ich ihr, dass ich jetzt schon ein wenig neidisch auf ihre schönen Schuhe sei und dann lächelt sie. Das Lächeln ist so herzlich und warm. Und ich weiss, dass sie nächstes Mal zufrieden wiederkommt.

Teilen:

Aktuell:

Weitere Beiträge:

Ein Bild eines lila Kreises, geschmückt mit mystischen Symbolen.

Mystische Symbole

In unserem Leben treffen wir immer wieder auf mystische Symbole, einige kennen wir andere nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Unsere Empfehlung:

Interessante Partner:

Themenbezogene Beiträge: